Startseite

| StartseiteImpressum |       <- Die Unterseiten zu einzelnen Menüpunkten

Aktuell

| Übersicht

Produkte

| ÜbersichtRohstoffprüfgeräteProbenvorbereitungsgeräteMechanische PrüfgeräteThermische PrüfgeräteElektrische PrüfgeräteBrandprüfgeräteFarb- und GlanzmessgeräteWaagenTemperatur- Wärme- und KlimaschränkeSonstige Maschinen und GeräteLab4you

Dienstleistungen

| Übersicht

Über uns

| Übersicht

Kontakt

| ÜbersichtLageplan und WegbeschreibungKontaktformular

Infos

| ÜbersichtLinks

Website auf Englisch
Website auf Niederländisch

Kammerumluftöfen

Kammerumluftöfen Serie KU

Wärme- und Trockenschränke der Serie KU für Wärmebehandlungs- und Trocknungsprozesse bei denen keine brennbaren Stoffe frei werden.

Technische Merkmale:

  • Nenntemperaturen 250°C,  300°C;  350°C;  400°C
  • Luftführung: horizontal
  • Außengehäuse selbsttragende Stahlblechkonstruktion
    verzinktes Stahlblech, Lackierung  RAL 7032
  • Innengehäuse: aluminiertes Stahlblech (seitlich angebrachte Rasterschienen für höhenvariabel einschiebbare Drahtgitterhorden, Roste ,Schalen).
  • Türanschlag wahlweise links oder rechts
  • Dauerhaft temperaturbeständige Dichtungen
  • Isolation: Mineralwolle oder Faserverbundwerkstoffe
  • Heizung: Rundrohrheizkörper aus Edelstahl
  • Umluftventilator: außerhalb des Nutzraumes in den Luftführungskanal eingebaut.
  • Temperaturfühler: Widerstandsthermometer im Luftführungskanal vor dem Nutzraum angeordnet
  • Elektrische Ausführung: nach EN 60 204
  • Schaltkasten: bis  KU 09-06-06 oben, darüber wahlweise links oder rechts in Bedienhöhe
  • Steuerung: prozessorgesteuerter Temperaturregler
  • Geräteschutz: Ein Sicherheitstemperaturbegrenzer als Geräteschutz im Heizungsbereich bewirkt oberhalb der eingestellten Temperatur eine bleibende Abschaltung des Ofens

Optionen:

  • Nutzraum / Außengehäuse: Ausführung in Edelstahl 1.4301 oder höher
  • Dichtgeschweißtes Innengehäuse (verhindert das Eindringen von Dämpfen oder Kondensat in die Wärmedämmung)
  • Durchführungen in den Türen an Vorder- und Rückseite
  • Versenkte Bodenschienen (sie ermöglichen das ebenerdige Einfahren eines Beschickungswagens in den Nutzraum).
  • Boden ebenerdig, ohne Isolierung (der Ofen kann mit Stapler direkt befahren werden)
  • Silikonfreie Ausführung
  • Jalousiewand (sie gewährleisten bei ungleichmäßiger Beladung eine gleichmäßige Strömungsausbildung im gesamten Nutzraum).
  • Horden, Roste, Beschickungsschalen, Beschickungswagen, Plattformwagen
  • Rohrdurchführungen
  • Abluftventilator

Ofenmodell "KU"

06-06-06 09-06-06 10-07-07 12-07-07 15-10-10 15-12-12 20-12-12 20-15-15 20-17-17 20-20-20
Aussenabmessungen:        
Breite (mm): 820 820 1670 1920 1820 2070 2070  2320  2570 2820 
Höhe (mm): 1850 2150 1830 2080 2300 2300 2850  2850  2850 2850
Tiefe (mm): 905 905 1105 1355 1305 1555 1555  1805  2055 2305 
Innenabmessungen:        
Breite (mm): 600 600 750 750 1000 1250 1250 1500 1750 2000 
Höhe (mm): 600 900 1000 1250 1500 1500 2000 2000 2000 2000 
Tiefe (mm): 600 600 750 750 1000 1250 1250 1500 1750 2000 
Innenraumvolumen (l): 216 324 563 703 1500 2344 3125 4500 6125 8000 
Räuml. Temperaturabw. bei 250°C (+/-) in °C: 2 2 3 3 3 3

Mittlere Luftgeschw. (m/s):

0,5 - 0,75

Abluftvolumenstrom bei 250 - 300°C und Frischluftbetrieb in                    
(m3/min.): 0,5 0,5 0,5 0,5 1 1 1 2 2
Abluftvolumenstrom bei 350 - 400°C und Frischluftbetrieb in                    
(m3/min.): 0,4 4,4  0,4  0,4  0,7 0,7  0,7  1,4  1,4 1,4
Heizleistung für 250-300°C (kW): 9 13  13  17  22  22  39  39  52 
Heizleistung für 350-400°C (kW): 12 12  20  20  26  33  33  52  52  65 
Nennspannung (V):

400 3/N+PE

   
Schutzart (IP):            32 32

IP 54 (Heizung IP 20)

Lärmemission (dBA):

<70

Kammerumluftöfen Serie KUV

Kammerumluftöfen der Serie KUV (Ausführung gemäß EN 1539) für Wärmebehandlungs- und Trocknungsprozesse bei denen die freigesetzten Stoffe ein explosionsfähiges Gas- Luftgemisch bilden können (die zulässigen Mengen an brennbaren Stoffen werden einerseits von den technischen Parametern des Ofens, andererseits von den Trägermaterialien und der Aufbringungsart der Lösemittel bestimmt).

Technische Merkmale:

  • Nenntemperaturen 250°C,  300°C;  350°C;  400°C
  • Luftführung horizontal 
  • Außengehäuse selbsttragende Stahlblechkonstruktion
    verzinktes Stahlblech, Lackierung  RAL 7032
  • Innengehäuse: aluminiertes Stahlblech
    (Das Innengehäuse ist dichtgeschweißt, um das Eindringen von Lösemitteln in die Wärmedämmung zu verhindern).
  • Seitlich angebrachte Rasterschienen für höhenvariabel einschiebbare Drahtgitterhorden, Roste ,Schalen.
  • Türanschlag wahlweise links oder rechts
  • Dauerhaft temperaturbeständige Dichtungen
  • Isolation: Mineralwolle oder Faserverbundwerkstoffe
  • Heizung: Rundrohrheizkörper aus Edelstahl
  • Temperaturfühler: Widerstandsthermometer im Luftführungskanal vor dem Nutzraum angeordnet
  • Elektrische Ausführung: nach EN 60 204
  • Schaltkasten: bis  KU 09-06-06 oben, darüber wahlweise links oder rechts in Bedienhöhe
  • Steuerung: prozessorgesteuerter Temperaturregler
  • Geräteschutz: Sicherheitstemperaturbegrenzer (als Geräteschutz im Heizungsbereich schaltet oberhalb der eingestellten Temperatur den Ofen sofort ab). Für den direkten Gut- und Chargenschutz ist zusätzlich ein frei einstellbarer Temperaturwählbegrenzer eingebaut
  • Überwachung des Umluft- und Abluftvolumenstromes: Für die Überwachung sind Strömungswächter eingebaut, welche bei auftretenden Störungen der Um- und Abluftführung die Heizung sofort und auf Dauer abschalten (die Störung wird akustisch und optisch signalisiert).
  • Abluftgebläse: Das Abluftgebläse erhöht den Abluftvolumenstrom (durch den dabei entstehenden Unterdruck strömt unbelastete Frischluft nach und verdünnt die Ofenatmosphäre auf die vorgeschriebene Lösemittelkonzentration.Nach Beendigung der Hauptverdampfungsphase kann durch Abschalten des Abluftgebläses die Abluft auf 25 % des Mindestabluftvolumen-stromes reduziert werden. Türkontaktschalter Beim Öffnen der Tür wird das Abluftgebläse selbsttätig wieder eingeschaltet).

Optionen für Wärme- und Trockenschränke Baureihe KUV:

  • Nutzraum / Außengehäuse: Ausführung in Edelstahl 1.4301 oder höherwertig
  • Durchführungen in den Türen an Vorder- und Rückseite
  • Versenkte Bodenschienen (ermöglichen das ebenerdige Einfahren eines Beschickungswagens in den Nutzraum).
  • Boden ebenerdig, ohne Isolierung (der Ofen kann mit Stapler direkt befahren werden).
  • Silikonfreie Ausführung
  • Jalousiewand: Die Jalousiewände können zwischen Druckkanal und Nutzraum montiert werden (sie gewährleisten bei ungleichmäßiger Beladung eine gleichmäßige Strömungsausbildung im gesamten Nutzraum).
  • Horden, Roste, Beschickungsschalen, Beschickungswagen, Plattformwagen
  • Rohrdurchführungen

Ofenmodell "KUV"

06-06-06 09-06-06 10-07-07 12-07-07 15-10-10 15-12-12 20-12-12 20-15-15
Aussenabmessungen:    
Breite (mm): 820 820 1670 1920 1820 2070 2070  2320 
Höhe (mm): 1850 2150 1830 2080 2300 2300 2850  2850 
Tiefe (mm): 905 905 1105 1355 1305 1555 1555  1805 
Innenabmessungen:    
Breite (mm): 600 600 750 750 1000 1250 1250 1500
Höhe (mm): 600 900 1000 1250 1500 1500 2000 2000
Tiefe (mm): 600 600 750 750 1000 1250 1250 1500
Innenraumvolumen (l): 216 324 563 703 1500 2344 3125 4500
Räuml. Temperaturabw.(°C) bei 250°C (+/-): 2 2 3 3 3 3
Mittlere Luftgeschw. (m/s):

0,5 - 0,75

Abluftvolumenstrom bei 250 - 300°C und Frisch-                
luftbetrieb (m3/min.): 2 2 3 3 6 7 7 12
Abluftvolumenstrom bei 350 - 400°C und Frisch-                
luftbetrieb (m3/min.): 1,4 1,4  2,1  2,1  4,2  4,9  4,9  8,4 
Zulässige LM-Menge                
bei 250°C (gr.): 15,0 17,0  29,0  36,0  46,0  53,0  71,0  103,0 
bei 300°C (gr.): 11,0 12,0  21,0  26,0  38,0  38,0  59,0  73,0
Heizleistung für 250-300°C (kW): 12 12  20  20  26  33  33  52 
Heizleistung für 350-400°C (kW): 14 14  27  27  34  44  44  65 
Nennspannung (V):

400 3/N+PE

Schutzart (IP 20 Heizung):

54

Lärmemission (dBA):

<70

Des weitern liefern wir:

  • Durchlauföfen
  • Schubladenöfen