Startseite

| StartseiteImpressum |       <- Die Unterseiten zu einzelnen Menüpunkten

Aktuell

| Übersicht

Produkte

| ÜbersichtRohstoffprüfgeräteProbenvorbereitungsgeräteMechanische PrüfgeräteThermische PrüfgeräteElektrische PrüfgeräteBrandprüfgeräteFarb- und GlanzmessgeräteWaagenTemperatur- Wärme- und KlimaschränkeSonstige Maschinen und GeräteLab4you

Dienstleistungen

| Übersicht

Über uns

| Übersicht

Kontakt

| ÜbersichtLageplan und WegbeschreibungKontaktformular

Infos

| ÜbersichtLinks

Website auf Englisch
Website auf Niederländisch

Umluftwärmeschränke

Umluftwärmeschränke Modellreihe FD

Forcierte Umluft sorgt für höhere Trocknungsleistungen und schnellere Aufheizgeschwindigkeiten. Die kräftige Luftturbine steigert die Leistungsfähigkeit. Durch den hohen Luftwechsel wird eine besonders effiziente Trocknung erreicht, unerwünschte Dämpfe werden gezielt abgeführt. Besonders bei vollbeladenen Schränken wird die Temperaturgenauigkeit noch einmal verbessert und die maximale Temperaturkonstanz erzielt.
Die Serie FD ist genau richtig für alle, die ihre Zeit effizient nutzen wollen und Wert auf Ausstattungskomfort und höchste Qualität legen.

Leistungsmerkmale:

  • 5°C über Raumtemperatur bis 300°C
  • Schnelle und gleichmäßige Trocknung großer Probemengen mit forcierter Umluft durch die leistungsstarke Luftturbine
  • Kalibrierungen und Validierungen möglich
  • Innenraumvolumen in Liter:
    23; 53; 115; 240

Ausstattung:

  • Mikroprozessor Regler mit LED Anzeige und integrierter Schaltuhr
  • Eine Rampenfunktion
  • Zeitschaltuhr 0 - 99,59 h und Dauerbetrieb
  • Frontseitige Luftklappensteller und rückseitiges Abluftrohr
    Ø 50 mm
  • 2 Einschübe, verchromt
  • Kommunikationsschnittstelle
    RS 422 (für APT-COM®3 DataControlSystem)
  • Temperaturwählbegrenzer (TWB) Klasse 2 

Optionale Ausstattung:

  • Einschubgitter verchromt oder Edelstahl
  • Gelochtes Einschubblech, Edelstahl
  • Tür mit Fenster und Innenbeleuchtung (nicht FD 23) 
  • Türdichtung Vition
  • Absperrbare Tür
  • Verstärkter Innenkessel
  • Durchführungen mit verschiedenen Durchmessern (nicht FD 23) 
  • Temperaturwählwächter (TWW) Klasse 3.1 (DIN 12880) 

Technische Daten:

Schrankmodell

FD  23 FD 53 FD 115 FD 240
Aussenabmessungen (mm):
Breite: 433 634 834 1034
Höhe: 492 617 702 822
Tiefe: 516 575 645 745
Innenabmessungen (mm):
Breite: 222 400 600 800
Höhe: 330 400 480 600
Tiefe: 277 330 400 500
Innenraumvolumen (l): 20 53 115 240
Einschiebegitter (Anz. serienm./max.): 2/3 2/5 2/6 2/7
Belastung pro Gitter (kg): 12 15 20 30
Zul. Gesamtbelastung (kg): 25 40 50 70
Temperaturbereich (°C): 300 300 300 300
Räuml. Temperaturabw. (+/-°C):
bei 70°C 0,8 0,8 0,7 0,8
bei 150°C 2,2 2,0 1,8 2,0
bei 300°C 4,3 3,7 3,9 4,3
Zeitl. Temperaturabw. (max.): +/-0,3 +/-0,3 +/-0,3 +/-0,3
Nennspannung (V): 230 230 230 230
Nennleistung (W): 800 1200 1600 2700
Anzahl Türen: 1 1 1 2

Download Gesamtkatalog TCC (dt. Sprache)
 Download Gesamtkatalog TCC (engl. Sprache)

Haben Sie Interesse an Demo- bzw. Vorführgeräten? Dann klicken Sie doch mal auf folgenden Link: Demo-Units

Umluftwärmeschränke Modellreihe FED

Die neu überarbeiteten Umluft-Wärme-/Trockenschränke der Serie FED sind jetzt mit einem neuen Mikroprozessor mit Multifunktionsregelung ausgestattet.

Die Wärmeschränke sind nahezu unbegrenzt in ihrer Leistungsfähigkeit und besonders anpassungsfähig an häufig wechselnde thermische Anforderungen.

Leistungsmerkmale:

  • Temperaturbereich: 5 °C über Raumtemperatur bis 300 °C
  • Maximale Temperierpräzision und schnellste Temperaturerholzeit durch patentierte APT-Line® Vorwärmekammertechnologie
  • Effiziente und reproduzierbare Trocknung großer Probemengen und hoher Feuchtigkeitsgehalte
  • Einstellbare Ventilatordrehzahl (0-100%)
  • Einstellbare Intervalle für Drucker
  • Einstellbarer Luftwechsel
  • Optischer Temperaturalarm
  • Kalibrierung und Validierung möglich
  • Innenraumvolumen in Liter:
    53; 115; 240; 400; 720

Ausstattung:

  • Mikroprozessor Regler mit LED Anzeige und integrierter Schaltuhr
  • Eine Rampenfunktion
  • Digital einstellbare Luftturbine
  • Frontseitige Luftklappensteller und rückseitiges Abluftrohr
    Ø 50 mm
  • 2 Einschübe, verchromt
  • Kommunikationsschnittstelle
    RS 422 (für APT-COM®3 DataControlSystem)
  • Temperaturwählbegrenzer (TWB) Klasse 2

Optionale Ausstattung:

  • Einschubgitter verchromt oder Edelstahl
  • Gelochtes Einschubblech, Edelstahl
  • Tür mit Fenster und Innenbeleuchtung
  • Türdichtung Viton
  • Absperrbare Tür
  • Protokolldrucker Hybrid
  • Verstärkter Innenkessel
  • Durchführungen mit verschiedenen Durchmessern
  • Temperaturwählwächter (TWW) Klasse 3.1  (DIN 12880)

Technische Daten:

Schrankmodell

FED 53 FED 115 FED 240 FED 400 FED 720
Aussenabmessungen (mm):
Breite: 634 834 1034 1234 1234
Höhe: 617 702 822 1030 1530
Tiefe: 575 645 745 765 865
Innenabmessungen (mm):
Breite: 400 600 800 1000 1000
Höhe: 400 480 600 800 1200
Tiefe: 330 400 500 500 600
Innenraumvolumen (l): 53 115 240 400 720
Einschiebegitter (Anz. serienm./max.): 2/5 2/6 2/7 2/10 2/16
Belastung pro Gitter (kg): 15 20 30 35 45
Zul. Gesamtbelastung (kg): 40 50 70 90 120
Temperaturbereich (°C): 300 300 300 300 300
Räuml. Temperaturabw. (+/-°C):
bei 70°C 0,8 0,7 0,8 1,0 1,0
bei 150°C 2,0 1,8 2,0 2,5 2,0
bei 300°C 3,7 3,9 4,3 4,8 5,5
Zeitl. Temperaturabw. (max.): +/-0,3 +/-0,3 +/-0,3 +/-0,3 +/-0,3
Nennspannung (V): 230 230 230 400 3/N 400 3/N
Nennleistung (W): 1200 1600 2700 3400 5000
Anzahl Türen: 1 1 2 2 2

Download Gesamtkatalog TCC (dt. Sprache)
 Download Gesamtkatalog TCC (engl. Sprache)

Umluftwärmeschränke Modellreihe FP

Höchste Temperaturgenauigkeit und größte Flexibilität!

Die neuen Umluft-Wärme-/Trockenschränke der Serie FP sind standardmäßig mit einem programmierbaren Mikroprozessor-Regler ausgestattet. Sie basieren auf der bewährten Technologie der Serie FED mit forcierter Umluft und sind jetzt mit einem Programm-Regler ausgestattet.

Durch den frei programmierbaren Regler sind auch komplexe Aufgabenstellungen mit Temperaturrampen oder Temperatursprüngen leicht zu programmieren. Sie ist somit bestens geeignet für anspruchsvolle Prüfaufgaben und hochgenaue Temperaturprozesse.

Leistungsmerkmale:

  • Temperaturbereich: 5 °C über Raumtemperatur bis 300 °C
  • Einfache Programmierung durch Mikroprozessor Programmregler mit LED Anzeige
  • Maximale Temperierpräzision und schnellste Temperaturerholzeit durch patentierte APT-Line® Vorwärmekammertechnologie
  • Effiziente und reproduzierbare Trocknung großer Probemengen und hoher Feuchtigkeitsgehalte
  • Einstellbare Ventilatordrehzahl (0-100%)
  • Einstellbare Intervalle für Drucker
  • Einstellbarer Luftwechsel
  • Optischer Temperaturalarm
  • Kalibrierung und Validierung möglich
  •  Innenraumvolumen in Liter:
    53; 115; 240; 400; 720

Ausstattung:

  • Mikroprozessor Programmregler mit LED Anzeige mit zwei Programmen zu je 10 Abschnitten, alternativ umschaltbar auf ein Programm mit 20 Abschnitten und integrierter Schaltuhr für Uhrfunktionen
  • Rampenfunktion über Programmeditor
  • Leistungsstarke Luftturbine
  • Frontseitige Luftklappensteller und rückseitiges Abluftrohr Ø 50 mm
  • 2 Einschübe, verchromt
  • Kommunikationsschnittstelle RS 422 (für APT-COM®3 DataControlSystem)
  • Temperaturwählbegrenzer (TWB) Klasse 2

Optionale Ausstattung:

  • Einschubgitter verchromt oder Edelstahl
  • Gelochtes Einschubblech, Edelstahl
  • Tür mit Fenster und Innenbeleuchtung
  • Türdichtung Vition
  • Absperrbare Tür
  • Protokolldrucker Hybrid
  • Verstärkter Innenkessel
  • Durchführungen mit verschiedenen Durchmessern
  • Temperaturwählwächter (TWW) Klasse 3.1 (DIN 12880)

Technische Daten:

Schrankmodell

FP 53 FP 115 FP 240 FP 400 FP 720
Aussenabmessungen (mm):
Breite: 634 834 1034 1234 1234
Höhe: 617 702 822 1022 1528
Tiefe: 575 645 745 765 865
Innenabmessungen (mm):
Breite: 400 600 800 1000 1000
Höhe: 400 480 600 800 1200
Tiefe: 330 400 500 500 600
Innenraumvolumen (l): 53 115 240 400 720
Einschiebegitter (Anz. serienm./max.): 2/5 2/6 2/7 2/10 2/16
Belastung pro Gitter (kg): 15 20 30 35 45
Zul. Gesamtbelastung (kg): 40 50 70 90 120
Temperaturbereich (°C): 300 300 300 300 300
Räuml. Temperaturabw. (+/-°C):
bei 70°C 0,8 0,7 0,8 1 1
bei 150°C 2 1,8 2 2,5 2
bei 300°C 3,7 3,9 4,3 4,8 5,5
Zeitl. Temperaturabw. (max.): +/-0,3 +/-0,3 +/-0,3 +/-0,3 +/-0,3
Nennspannung (V): 230 230 230 400 3/N 400 3/N
Nennleistung (W): 1200 1600 2700 3400 5000
Anzahl Türen: 1 1 2 2 2

Download Gesamtkatalog TCC (dt. Sprache)
 Download Gesamtkatalog TCC (engl. Sprache)