Startseite

| StartseiteImpressum |       <- Die Unterseiten zu einzelnen Menüpunkten

Aktuell

| Übersicht

Produkte

| ÜbersichtRohstoffprüfgeräteProbenvorbereitungsgeräteMechanische PrüfgeräteThermische PrüfgeräteElektrische PrüfgeräteBrandprüfgeräteFarb- und GlanzmessgeräteWaagenTemperatur- Wärme- und KlimaschränkeSonstige Maschinen und GeräteLab4you

Dienstleistungen

| Übersicht

Über uns

| Übersicht

Kontakt

| ÜbersichtLageplan und WegbeschreibungKontaktformular

Infos

| ÜbersichtLinks

Website auf Englisch
Website auf Niederländisch

Klimaschränke

Konstant-Klimaschrank Modellreihe KBF

Durch ihre überragende Genauigkeit und enorme Zuverlässigkeit sind die Klimaschränke der Serie KBF die Spezialisten für die präzise, normgerechte Simulation aller klimatischen Bedingungen unter Konstantklima. Dazu gehört auch die Durchführung aller Langzeitlagerungen für Haltbarkeits- und (Photo-)Stabilitätstests nach den international gültigen EN-Normen und den Pharma-ICH-Richtlinien (CPMP/ICH/380/95/Q1A und Q1B). Die APT.Line®-Temperaturtechnologie garantiert unübertroffene Temperaturgenauigkeiten und vermeidet sicher das Auftreten von Kondensationen. Die hohen Leistungsreserven im Wärme- und Kältebereich sorgen für die präzise Simulation extremer Klimabedingungen. Das mikroprozessorgeregelte Be- und Entfeuchtungssystem garantiert einen maximalen Feuchtebereich von 10 % - 90 % rH mit Feuchtegenauigkeiten von +/- 1,5 % rH. Das Feuchtesystem wird ausschließlich mit Leitungswasser betrieben, ein unschätzbarer Vorteil für eine einfache Installation, komfortable Bedienung und maximale Zuverlässigkeit im Dauerbetrieb. Mit der Standardsoftware APT-COM® DataControlSystem werden alle Anforderungen an eine moderne Dokumentation und Archivierung von Daten lückenlos erfüllt.

Leistungsmerkmale:

  • -9,9°C bis 100°C (ohne Feuchte)
  • Farbbildschirmregler
  • Mikroprozessorgeregeltes Be- und Entfeuchtungssystem
  • Feuchtebereich von 10% - 90% rH/; +/- 1,5%
  • Betrieb mit normalem Leitungswasser
  • Wartungsfreier kapazitiver Präzisions- Feuchtesensor
  • Patentiertes DCT® Kühlsystem
  • Umweltfreundliches Kältemittel R134a
  • Automatische Abtaueinrichtung
  • ICH-konforme Beleuchtungseinrichtung für Photostabilitätstest optional

Ausstattung:

  • Farbbildschirmregelung mit übersichtlichen Bedien- und Alarmfunktionen  
  • Auffangwanne für Kondensat
  • 2 Einschübe aus Edelstahl 
  • Temperaturwählwächter (TWW) Kl. 3.1 (DIN 12880)
  • Kabeldurchführung Ø 29 mm rechte Seite
  • Anschlusskit für Wasserzuleitung über Aquastop 
  • RS 422 Kommunikationsschnittstelle (für APT-COM® Software)

Optionale Ausstattung:

  • Kommunikationssoftware
    APT-COM® 3 DataControlSystem
  • Weitere Durchführungen in verschiedenen Durchmessern
  • Über- oder Untertemperaturwählbegrenzer
  • Einschübe aus Edelstahl
  • Abschließbare Tür
  • Potentialfreier Alarmausgang für Temperatur und Feuchte mit akustischen Signal
  • Innenbeleuchtung
  • Validierungs-Paket für Temperatur (DIN 12880) und Feuchte (Werksnorm)
  • Temperaturwählwächter Kl. 3.3 gem. DIN 12880

Technische Daten:

Schrankmodell

KBF 115 KBF 240 KBF 720
Aussenabmessungen (mm):
Breite: 834 905 1234
Höhe: 1022 1485 1816
Tiefe: 646 765 867
Innenabmessungen (mm):
Breite: 600 650 1000
Höhe: 480 785 1168
Tiefe: 400 470 600
Innenraumvolumen (l): 115 240 700
Einschiebegitter (Anz. serienm./max.): 2/5 2/9 2/14
Belastung pro Gitter (kg): 20 30 45
Zul. Gesamtbelastung (kg): 50 100 120
Temperaturbereich (°C, bei 22°C UT):
ohne Feuchte / Beleuchtung (°C): -10 bis +100 -10 bis +100  -10 bis +100
mit Feuchte ca. (°C): +10 bis +90 +10 bis +90 +10 bis +90
mit Feuchte und Beleuchtung ca. (°C): +20 bis +90 +20 bis +90 +20 bis +90
Räuml. Temperaturabw. (+/-°C):
ohne Feuchte bei 10/25°C 0,4/- -/0,3 0,4/-
ohne Feuchte bei 37/40°C 0,3/- -/0,4 0,4/-
mit Feuchte 1,0 1,0 1,0
Zeitl. Temperaturabw. (max.): +/-0,1 +/-0,1 +/-0,1
Nennspannung (V): 230 230 230
Nennleistung (W): 1700 2250 2760

Download Gesamtprospekt TCC (dt. Sprache)
 Download Gesamtprospekt TCC (engl. Sprache)

Haben Sie Interesse an Demo- bzw. Vorführgeräten? Dann klicken Sie doch mal auf folgenden Link: Demo-Units

Klimaprüfschrank Modellreihe MKF

Ein neuer Ansatz für industrielle Materialprüfung und anspruchsvolle Umweltsimulation - die Modellreihe MKF

Unser Know-how aus den Bereichen Temperatur und Klima und jahrelange Serienproduktion von präzisen Prüfschränken sichert Ihnen einen ausgereiften Klimaprüfschrank für die Umweltsimulation zu, auf dem Stand der Technik.

Mit unserer Technologie sind Sie ausgestattet für die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen in der Materialprüfung oder aufwendigen Umweltsimulationen. Spitzenleistungen in punkto Präzision und Zuverlässigkeit.

Anwendungen:

  • Tests und Evaluierung von elektronischen Bauteilen
  • Temperaturtests unter Extrembedingungen in der Automobilindustrie
  • Korrosionsprüfungen unter hoher Feuchte
  • Konditionierung von Kunststoffen
  • Überprüfung von Verpackungsmaterialien
  • Wärme-, Kälte- und Wechseltemperaturprüfungen nach Prüfnormen

Leistungsmerkmale:

  • Temperaturbereich ohne Feuchte von -40 °C bis +180 °C
  • Temperaturbereich mit Feuchte von +10 °C bis +95 °C
  • Feuchtebereich 10% und 98% rel. Feuchte
  • Datenanzeige in Echtzeit im Farbbildschirm-Programmregler
  • Maximale Temperierpräzision und schnellste Temperaturerholzeit durch patentierte APT-Line® Vorwärmekammertechnologie
  • Homogene Temperaturverteilung und symmetrische Luftströmung
  • Schnelle, und präzise Befeuchtung
  • Wartungsfreie, kapazitive Feuchtemessung
  • Betauungsschutz für das Prüfgut

Ausstattung:

  • Farbbildschirmregelung mit übersichtlichen Bedien- und  Alarmfunktionen
  • Kapazitives Feuchtemesssystem
  • Variabel einstellbare Hochleistungsluftturbine
  • Großes, beheiztes Sichtfenster in der Tür, Innenbeleuchtung
  • Luftgekühlte, hermetisch dichte Kälteanlage
  • Umweltfreundliches Kältemittel
  • Temperaturwählbegrenzer (TWB) Kl. 2
  • Durchführung Ø 80 mm rechte Seite (MKF 240)
  • Durchführung Ø 80 mm linke und rechte Seite (MKF 720)
  • RS 422 Kommunikationsschnittstelle (für APT-COM® Software)
  • Innenraumvolumen: 240 und 700 Liter

Optionale Ausstattung:

  • Kommunikationssoftware
    APT-COM® 3 DataControlSystem
  • Einschübe aus Edelstahl 
  • Über- und Untertemperaturwählbegrenzer Kl. 2 (DIN 12880)
  • Analogausgang Temperatur und Feuchte (Soll- und Istwerte)
  • Verschiedene Durchführungen rechts, links Durchm. 30, 50, 80, 100, 125 mm
  • Abschließbare Tür
  • Tastaturverriegelung für den Farbbildschirmregler
  • Ionenaustauscher zur Wasseraufbereitung 
  • Kerbdurchführung (35 x 100 mm) in der Tür

Technische Daten:

Schrankmodell

MKF 240 MKF 720
Aussenabmessungen (mm):  
Breite: 1130 1381
Höhe: 1713 1997
Tiefe: 946 1038
Innenabmessungen (mm):  
Breite: 735 1000
Höhe: 700 1168 
Tiefe: 443 600
Innenraumvolumen (l): 228 700 
Einschiebegitter (Anz. serienm./max.): 2/6 2/14 
Belastung pro Gitter (kg): 30 30 
Zul. Gesamtbelastung (kg): 70 120 
Gewicht (leer) (kg): 360 540 
     
Temperaturleistungsdaten:    
Temperaturbereich (°C, bei 25°C UT): -40 bis +180 -40 bis +180 
Zeitliche Temperaturabweichung (°C): +/- 0,1 bis 0,5 +/- 0,1 bis 0,5
Räumliche Temperaturabweichung (°C): +/- 0,5 bis 2,0 +/- 0,5 bis 2,5
Mittlere Aufheizgeschwindigkeit (K/Min.): 5,0 3,0 
Mittlere Abkühlgeschwindigkeit (K/Min.): 5,0 3,0
Aufheizzeit von -40°C auf +180°C (Min.) 45 85
Abkühlzeit von +180°C auf -40°C (Min.) 98 180
Wärmekompensation, max. (W): 2800 2500 
     
Klimaleistungsdaten:  
Temperaturbereich (°C, bei 25°C UT): +10 bis +95 +10 bis +95
Feuchtebereich (%r.F.): 10 bis 98 10 bis 98
Zeitl. Abweichung der Feuchte (%r.F.): +/-0,5 bis 2,0 +/-0,5 bis 2,5 
Taupunkttemperaturbereich (°C): +5 bis +94 +5 bis +94
Wärmekompensation *), max. (W): 300 300
     
IP-Schutzart nach EN 60529: IP 20 IP 20
Nennspannung (V): 400 3/N 400 3/N
Nennleistung (W): 6000 8000 
Geräuschpegel (ca. dB(A)): 62 65
     
 *) im Bereich von +25°C bis +95°C und    
 einer Feuchte kleiner 90% r.F.    

Download Gesamtprospekt TCC (dt. Sprache)
 Download Gesamtprospekt TCC (engl. Sprache)