Startseite

| StartseiteImpressum |       <- Die Unterseiten zu einzelnen Menüpunkten

Aktuell

| Übersicht

Produkte

| ÜbersichtRohstoffprüfgeräteProbenvorbereitungsgeräteMechanische PrüfgeräteThermische PrüfgeräteElektrische PrüfgeräteBrandprüfgeräteFarb- und GlanzmessgeräteWaagenTemperatur- Wärme- und KlimaschränkeSonstige Maschinen und GeräteLab4you

Dienstleistungen

| Übersicht

Über uns

| Übersicht

Kontakt

| ÜbersichtLageplan und WegbeschreibungKontaktformular

Infos

| ÜbersichtLinks

Website auf Englisch
Website auf Niederländisch

Entbinderungsöfen

Entbinderungsofen Typ MDL 115 mit KNV

Die Technologie des Pulverspritzgießens (Powder Injection Moulding – PIM) findet bei der Herstellung von präzisen und komplexen Bauteilen eine immer größer werdende Akzeptanz. In folgenden Bereichen werden zunehmend PIM-Teile eingesetzt:

  • Keramik- und Porzellanindustrie
  • Textilmaschinenbau
  • Uhrenindustrie
  • Brillenindustrie
  • Werkzeugindustrie

Basiswerkstoffe für das Spritzgießen von Metall- und Keramikpulver sind sinterfähigen Pulver welche eine geeignete Korngröße besitzen. Dazu gehören u. a.: Karbide, Silikat-, Oxid- und Nitridkeramikprodukte. Bei der Herstellung von PIM-Teilen endet der Prozess nicht nach dem Spritzgießen, sondern es folgen weitere Verarbeitungsschritte wie das Entbindern (entfernen des Kunststoffes aus dem "Grünling") sowies das Sintern des "Braunlings".

Für das Entfernen des Kunststoffes aus dem Spritzgußteil (Grünling) bieten wir den Entbinderungsofen Typ MDL 115 (modifiziert) mit nachfolgender katalytischer Nachverbrennungsanlage (KNV) an.

Leistungsmerkmale:

  • 5°C über Raumtemperatur bis 350°C
  • 9 kW Heizleistung für extrem kurze Aufheiz- und Erholzeiten
  • Hochleistungs-Luftturbine
  • Frischluftüberwachung mit akustischem Alarm und Abschaltautomatik der Heizung
  • Exzellente Luftwechselraten mit 400 l/Min.
  • Hochtemperaturbeständige Silicondichtung

Ausstattung:

  • Farbbildschirm-Programmregler
  • 2 Einschübe, verchromt
  • Kommunikationsschnittstelle
    RS 422 (für APT-COM®3 DataControlSystem)
  • Temperaturwählbegrenzer (TWB) Klasse 2 mit optischem und akustischem Alarm
  • Katalytische Nachverbrennung KNV mit integriertem Wärmetauscher, Übertemperaturschutz
  • Integriertes Absauggebläse mit hoher Luftwechselrate
  • Abluftstutzen 100 mm an der KNV oben

Optionale Ausstattung:

  • Einschubgitter verchromt oder Edelstahl  
  • Absperrbare Tür  
  • Software

Technische Daten:

Schrankmodell

MDL 115 mit KNV
Aussenabmessungen (mm):
Breite: 834
Höhe (einschl. KNV und Abluftstutzen) ca: 1700
Tiefe: 685
Innenabmessungen (mm):
Breite: 600
Höhe: 435
Tiefe: 435
Innenraumvolumen (l): 115
Einschiebegitter (Anz. serienm./max.): 2/5
Belastung pro Gitter (kg): 20
Zul. Gesamtbelastung (kg): 50
Temperaturbereich (°C): 350
Räuml. Temperaturabw. (°C):
bei 70°C 2.0
bei 150°C 3,4
bei 300°C 7,0
Zeitl. Temperaturabw. (max.): +/-0,5
Aufheizzeit auf 300°C (min.): 10
Luftwechsel (ca. x/min.): 3
Luftumwälzung (ca. x/min.): 40
Abluftvolumenstrom (ca. l/min.): 400
Luftströmungsgeschwindigkeiten (m/sec.) 0,8 - 1,2

Höchstzulässige Lösungsmittelmenge (g):

6,65 
Nennspannung (V): 230
Nennleistung (W): 9000
Anzahl Türen: 1
 

Weitere Größen auf Anfrage!

 Download Prospekt Entbinderungsöfen (engl. Sprache)