Startseite

| StartseiteImpressum |       <- Die Unterseiten zu einzelnen Menüpunkten

Aktuell

| Übersicht

Produkte

| ÜbersichtRohstoffprüfgeräteProbenvorbereitungsgeräteMechanische PrüfgeräteThermische PrüfgeräteElektrische PrüfgeräteBrandprüfgeräteFarb- und GlanzmessgeräteWaagenTemperatur- Wärme- und KlimaschränkeSonstige Maschinen und GeräteLab4you

Dienstleistungen

| Übersicht

Über uns

| Übersicht

Kontakt

| ÜbersichtLageplan und WegbeschreibungKontaktformular

Infos

| ÜbersichtLinks

Website auf Englisch
Website auf Niederländisch

Härteprüfgeräte

MICRO-IRHD Prüfgerät

Das MICRO IRHD SYSTEM dient zur Bestimmung der Kugeldruckhärte nach MICRO IRHD an Proben aus Gummi und Kunststoffen gemäss ISO 48 für Probendicken von 1 bis 5 mm. Das MICRO IRHD SYSTEM ist eine Software gesteuerte Härteprüfmaschine wobei die beiden Prüfgewichte motorisch gesenkt und gehoben werden. Nach dem Auflegen der Proben auf den Prüftisch, fährt dieser automatisch an den Messkopf. Die Vorkraft wird automatisch auf den Eindringkörper gesenkt; diese Position des Eindringkörpers repräsentiert 100 MICRO IRHD. Die Hauptkraft wird ebenfalls automatisch aufgebracht und der Eindringweg des Eindringkörpers nach 30 Sekunden digital gemessen und in MICRO IRHD Werte umgerechnet. Die Software kontrolliert und steuert den Prüfablauf des Systems. Der Härtewert, die Graphik sowie Hysterese- Funktion, Statistik, Prüfprotokoll, Etikettendruck etc. sind einige Funktionen dieser Software.

Weiteres Zubehör:

  • O-Ring Zentriereinrichtung
  • Elastomer-Testproben
  • X-Tisch Zentriereinrichtung mit Probenaufnahme
  • X-Tisch Zentriereinrichtung mit digitaler Messuhr
  • Prisma Zentriereinrichtung
Datenblatt
Abmessungen Messeinheit:Ø 200mm x 470mm
Abmessungen Controller:290 mm x 260 mm x 75 mm
Max. Probendicke:90 mm (ohne Zentriereinrichtung)
Gewicht:17,5 kg
Auflösung:0,1 IRHD
Normen:ISO 48, ASTM D 1415, BS 903:Part A26
Datenblatt/Prospekt auf Anfrage erhältlich
Windows-Software auf Anfrage erhältlich

Download Grundlagen Härteprüfung (dt. Sprache)

 Download Prospekt Härteprüfgeräte (dt. Sprache)

Shore-Härteprüfgerät Modell 3000

Das Shore-Härteprüfgerät Modell 3000 ist unser Standard-Durometer. Eine große, blendfreie 360° Uhr sorgt für eine Ablesegenauigkeit von 0,5 Härteeinheiten. Das Durometer entspricht den Normen DIN 53505, ISO 868, ISO 7619 und ASTM D 2240. Das Modell 3000 kann als Handgerät verwendet oder für Serienprüfungen in den Prüfständer Modell OS-2 eingesetzt werden.

Datenblatt
Uhrendurchmesser:57 mm
Gesamtlänge:121 mm
Nettogewicht:184 g
Anzeigebereich:0 ... 100
Fehlergrenze:+/- 0,5
Skalenteilung:1
Schleppzeiger:optional
Lieferbare Durometertypen:Shore A und D (DIN 53505, ISO 868, ISO 7619) Shore A, B, C, D, D0 ,0 ,00 (ASTM D 2240)
Datenblatt/Prospekt auf Anfrage erhältlich

Download Grundlagen Härteprüfung (dt. Sprache)

 Download Prospekt Härteprüfgeräte (dt. Sprache)

Prüfständer für Shore-Härteprüfgeräte

Der Prüfständer Modell OS-2 wurde für Serienprüfungen entwickelt, um genaue und reproduzierbare Ergebnisse ermitteln zu können. Subjektive Messfehler hervorgerufen durch falsche Andrückkraft oder nicht-vertikale Messung werden ausgeschlossen.
 
Funktion:

Die Probe liegt auf dem Prüftisch und das Durometer wird unter einer konstanten Prüfkraft stoßfrei - mit Hilfe eines Kipphebels - nach unten gesenkt. Der Härtewert wird unmittelbar am Durometer abgelesen. Durch das geringe Gewicht kann die Durometereinheit leicht nach oben oder unten verstellt werden. Damit können sowohl kleine als auch sehr große Proben geprüft werden.

Datenblatt
Ausladung (mm):115
Prüftischdurchmesser (mm):98
Max. Probendicke (mm):180
Gewicht (kg):19,8
Datenblatt/Prospekt auf Anfrage erhältlich

Download Grundlagen Härteprüfung (dt. Sprache)

 Download Prospekt Härteprüfgeräte (dt. Sprache)

Shore-Härteprüfgerät Modell 3000L

Typ 1:

Schmale Snde 1, Auflagendurchmesser 8 mm. Wird an schwer zugänglichen oder an unregelmäßigen Messstellen verwendet.

Typ 2:

Schneidenförmige Ausführung. Wird an schwer zugänglichen oder engen Messstellen verwendet.

Typ 3:

Schmale Sonde 2, Auflagendurchmesser 5,0 mm. Wird an schwerzugänglichen oder unregelmäßigen Messstellen verwendet.

Typ 4:

ASTM D 2240-OO. Für die Härteprüfung nach ASTM D 2240. Schäume, sehr weiche Gummiartikel und menschliche Haut können überprüft werden. Mit Handgewicht OO/OOO und großer Auflagenfläche.

Download Grundlagen Härteprüfung (dt. Sprache)

 Download Prospekt Härteprüfgeräte (dt. Sprache)

Kalibriergerät RC1

Der Kalibrator Modell RC-1 dient zur Überwachung der Federcharakteristik von Durometern mit den Härtebereichen A, B, C, D, DO und O. Durch die neuartige Konstruktion ist es möglich, beinahe alle namhaften Durometerfabrikate durch einfache Adapter an das Gerät anzuschließen. Somit können Sie auch Ihre vorhandenen Durometer in die Prüfung einbeziehen. Sie sparen dadurch Kosten für Ihr Qualitätswesen.
Durch die Einführung der ISO 9000 werden neue Masstäbe im Qualitätswesen gesetzt. Das Modell RC-1 entspricht den verschiedenen internationalen Normen DIN 53505, ISO 868, ISO 7619 und ASTM D 2240. Danach dürfen Durometer eine zulässige Fehlergrenze von +/- 1 Härteeinheiten nicht überschreiten.

Das Modell RC-1 besteht aus einer massiven Basis, die mit 3 Verstellschrauben und der eingebauten Dosenlibelle genau austariert wird. Die Durometeraufnahme ist höhenverstellbar und kann verschiedene Durometertypen aufnehmen.
Die Belastungseinrichtung besteht aus einem gerasterten Waagehebel und aus Schieb- und Tariergewichten. Nach dem Austarieren des Waagenhebels kann die Federcharakteristik am Durometer jeweils in 10 Durometer-Schritten abgelesen werden.

Download Grundlagen Härteprüfung (dt. Sprache)

 Download Prospekt Härteprüfgeräte (dt. Sprache)